Meridianklopfen

Ob für die Selbsthilfe oder therapeutische Anwendungen, das Japanische Heilströmen und das Meridianklopfen sind  die Behandlungsweisen, die sich dafür eignen
Japanisches Heilströmen und Meridianklopfen sind die bevorzugten Energietechniken, über die die Autorin schreibt.

Die Klopfmethode - auch gut geeignet für die Selbsthilfe!

Die Ursache für emotionale und auch körperliche Leiden ist in einer energetischen Blockade in den 12 Meridianen zu suchen.
Mit dem Meridianklopfen EFT, MET, Touch for health kann es gelingen, diese Blockaden aufzulösen. Das Meridianklopfen  ist also als Heilbehandlung zu betrachten, die ursächlich wirkt.

Das Leben ist schöner und unbelasteter, wenn die Angst darin keine Rolle mehr spielt
Meridianklopfen - raus mit der Angst aus Deinem Leben

Wie wirken die Meridian-Energie-Techniken und warum?
Meridianklopfen ist das Einwirken auf das Meridiansystem durch kurzes Beklopfen von Akupunkturpunkten in einer bestimmten Reihenfolge. Dadurch können Blockaden, die den Energiefluss in den jeweiligen Meridianen behindern, aufgelöst werden.
Man kann also vereinfacht sagen, dass die Meridian-Energie-Therapien ein Entstörungssystem sind.
Durch das Auflösen der Blockaden -  das geschieht durch das Beklopfen und gleichzeitige Wiederholen bestimmter Formulierungen zum behandelten Thema - kommt es zu dem angestrebten Frieden im Gemüt.
Man kann dann ohne Gefühlserregung an das Geschehen denken, das als Auslöser dieser bestimmten Ängste anzusehen ist, ohne dass die Erinnerung an das Problem ausgelöscht ist.


Aber auch bei unbestimmten Ängsten, deren Ursachen nicht auszumachen sind, wirkt das Meridianklopfen EFT, MET, Touch for health.

Der amerikanische Autor Gerry Craig, dem es zu verdanken ist, dass die an sich recht komplexe Methode der Meridian-Energie-Therapien vereinfacht dargestellt und Therapeuten, sowie Selbstanwendern verständlich zugänglich gemacht werden kann, hat folgende Erklärung für die erstaunliche und rasche Wirkung dieser Therapie:
Denkt der Betroffene an ein angstauslösendes Thema, so entsteht auf dieser Gedankenlinie eine Art von Kurzschluss. Durch das Ausformulieren dieser Angst unter gleichzeitigem Beklopfen kann dieser Kurzschluss praktisch aufgelöst werden. Die Lebensenergie, das Chi oder Prana, kann wieder frei fließen.
Beispiel:
Eine Autofahrerin fährt bei starkem Regen auf der Autobahn und überholt einen LKW. Weil die Sicht schlecht ist, will sie die Nebelscheinwerfer anschalten und schaltet dabei versehentlich die Autoscheinwerfer aus. Bruchteile von Sekunden fährt sie ohne Licht.
Immer, wenn sie an diese Paniksituation denkt, rast ihr Herz, und sie erlebt die Angstgefühle erneut.
Nach nur einmaliger Sitzung, nach dem Beklopfen  a l l e r  angstauslösenden Aspekte dieser Gemütserregung, kann sie ohne Panik an die betreffende Autofahrt denken. Ihre Erinnerung daran ist nicht verändert, wohl aber das Empfinden, das sie dabei hat.

Altersforscher auf der ganzen Welt beschäftigen sich mit dem Thema Junbleiben.  Viele Tipps und auch Erfahrungen  von Anwendern halfen dabei, jung zu bleiben
Anti-Aging zum Nulltarif für alle Mutigen, die Lust darauf haben, jung zu bleiben

BSFF = Be Set Free Fast!

Der ameridkanische Arzt, Professor Dr. Nims hat aus der Methode des Meridianklopfens das BSFF entwickelt.

Dieses Verfahren, abgeleitet aus dem Thymusklopfen ermöglicht mithilfe eines Code-Wortes die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein. Diesem werden praktisch Aufträge erteilt, die auf seelischer Ebeben Ausgleich und Heilung ermöglichen. In meinem Buch MERIDIANKLOPFEN - raus mit der Angst aus Deinem Leben beschreibe ich diese Methode als leicht auszuführende Selbst-anwendung.

BSFF eignet sich auch sehr gut für die körperliche und seelische Regeneration und ist ein geniales Mittel für das Anti-Aging.

 

 

Weiter ...